Wer ist PRIMAKLIMA -weltweit- e.V.?

PRIMAKLIMA -weltweit- e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der bereits über 13 Millionen Bäume gepflanzt hat. Seit der Gründung 1991 schafft PRIMAKLIMA Bewusstsein für die Notwendigkeit, die eigenen CO2-Emissionen zu reduzieren und verhilft dazu, den bisher nicht vermiedenen CO2-Ausstoß durch Baumpflanzungen auszugleichen. Bis Ende 2011 haben über 1.000 Privathaushalte und rd. 190 Unternehmen PRIMAKLIMA Finanzmittel anvertraut, um Aufforstungen zu veranlassen und sich damit auf den Weg zu teilweiser oder sogar kompletter Klimaneutralität begeben.

PRIMAKLIMA ist vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen das DZI-Spendensiegel für Spendentransparenz zuerkannt worden
- mit dem Prädikat "Geprüft + Empfohlen".

Die Bedeutung der Arbeit von PRIMAKLIMA, speziell das Engagement des Vereinsgründers und Vorsitzenden Karl Peter Hasenkamp, wurde 1998 durch ein Ehrendoktorat der Ludwig-Maximilians-Universität München und 2007 durch die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande unterstrichen.

Weitere Informationen zu PRIMAKLIMA -weltweit- e.V. finden Sie auf der Homepage des Vereins.


Mit der Aktion Bäume Verschenken hat PrimaKlima ein ökologisches Geschenk entwickelt, das zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen oder Hochzeiten den Beschenkten eine Freude macht und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz liefert. Die Bäume die Sie spenden filtern zusätzliches CO2 aus der Atmosphäre und der Beschenkte übernimmt für den Baum mehr als nur die Patenschaft, sondenr ist sogar der Anlass für die Pflanzung..