Der TOM TAILOR Wald

Seit August 2016 bietet TOM TAILOR in einer dreimonatigen Pilotphase seinen Kunden Tragetaschen teilnehmender Stores kostenpflichtig an und spendet einen Teil der Einnahmen an PrimaKlima -weltweit-. Mit dem eingenommenen Geld entsteht ein neuer Wald im Norden Nicaraguas, der der Atmosphäre CO2 entziehen soll.

Jeder Deutsche verbraucht im Schnitt 71 Plastiktüten pro Jahr. Mit der Einführung kostenpflichtiger Tragetaschen soll dieser Verbrauch nun drastisch reduziert werden. Und die kostenpflichtigen Tüten haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Vor allem beim Kauf von Lebensmitteln setzt sich vermehrt durch, dass Käufer ihre Einkaufstüten mehrfach nutzen oder auf Rucksäcke und Stofftaschen ausweichen. Dieser Trend soll nun auch in der Kleidungsbranche etabliert werden.

 

English Version