Dechwitz (Sachsen)

Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen!

In Großpösna, einer Gemeinde südlich von Leipzig, wird auf rd. 10.000 Quadratmetern ein neuer Mischwald angelegt. Die stark durch den Braunkohletagebau beanspruchte Landschaft gewinnt damit ein Stück Natur zurück.
Anzahl Bäume: 4.500
Ursprünglich sollte diese Fläche im Herbst 2012 aufgeforstet werden. Aufgrund der starken Beanspruchung des Bodens in der Vergangenheit muss jedoch zuerst noch zusätzlicher Mutterboden aufgetragen werden. Die Pflanzung wird nun im Herbst 2013 erfolgen.

Umsetzungspartner: Stiftung Wald für Sachsen, Leipzig

Durch Bäume Verschenken können 10.000 Quadratmeter neuer Mischwald gepflanzt werden. Der neue Mischwald besteht aus den Baumarten Traubeneiche, Winterlinde, Vogelkirsche, Spitzahorn und Robinie.

In Zukunft etabliert sich damit ein neuer Wald zur Förderung des Artenreichtums, der CO2-Einbindung, der Biotopvernetzung und zur Bodenverbesserung. 

Allen Spendern einen herzlichen Dank!



BÄUME VERSCHENKEN Deutschland auf einer größeren Karte anzeigen