Neukloster (Mecklenburg-Vorpommern)

Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen!

Dieses Projekt befindet sich in der Gemeinde Neukloster, östlich von Wismar, Mecklenburg-Vorpommern.
Anzahl Bäume: 5.000 - Projektstart: November 2012
Umsetzungspartner: Privat

Durch Bäume Verschenken werden insgesamt 9.369 Quadratmeter in der Gemeinde Neukloster, östlich von Wismar aufgeforstet. Bei der Fläche handelt es sich um Ödland auf einer alten Hoffläche, die nun wieder in einen natürlichen Zustand gebracht wird. Gepflanzt wird ein standortgerechter Mischwald aus Vogelkirsche, Bergahorn, Elsbeere, Baumhasel, Douglasie, Großer Küstentanne, Hainbuche und Stieleiche. Der Umsetzungspartner sorgt zudem dafür, dass die Pflanzen durch Einzelschutz vor Verbisschäden geschützt sind und legt einen Waldrand an. Darüberhinaus befinden sich im Nord-Osten der Fläche Kopfweiden, die durch den Umsetzungspartner gepflegt werden. Neben dem Klimaschutz hat diese Maßnahme einen sehr positiven Einfluss auf die Bodenentwicklung dieser ehemals stark druch Befahrung verdichteten Fläche, zudem leistet dieses Projekt einen Beitrag zur Biotopentwicklung.

Die CO2-Bindung auf den komplett aufgeforsteten Flächen wird pro Jahr durchschnittlich 9.363 kg oder rund 9,4 Tonnen CO2 betragen.



BÄUME VERSCHENKEN Mecklenburg-Vorpommern 07 auf einer größeren Karte anzeigen